Joseph Hansen

Obermaschinist auf der Hansa (Passagier Dampfschiff)

Description:

Seit dem Stapellauf der Deutschland im Jahr 1900 ist Joseph der gegenläufigen 2 × 6 Zylinder Vierfach Verbundmaschine (für die Laien, der Motor) vertraut. Anfangs als Kohleschaufler, heute ist die Maschine sein Kind. Im Jahr 1900 gewann die Deutschland das blaue Band, mit einer Durchschnittsgeschwindikeit von 22,42 Knoten. Damals das schnellste schiff der Welt. Leider zu schnell, das Schiff war für solch einen Antrieb nicht konstruiert und geriet bei höchster Kraft leicht ins schlingern, was zu einem Versagen des Antriebs führte. Keiner kennt den Schiffsmotor so gut wie Joseph Hansen und so kam es auch, dass er bis heute dem Schiff treu blieb. Heute fährt es unter dem Namen Hansa und dient als Passagierschiff für die Auswanderer Richtung Amerika.

Joseph hat sich im letzten Jahr von seinem angesparten Geld ein Schaluppe im Hamburger Hafen gekauft.

Man sagt sich, Joseph hat Kinder in allen Häfen der Welt.

Bio:

Joseph Hansen

Ein Fund vom Meer MeisterKjell